Angebote zu "Handgepäck" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Kolumbien fürs Handgepäck - Länderportraits und...
Topseller
13,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Hochgebirge, bodenlose Abgründe, Savanne, praller Dschungel. Die Macht zweier Ozeane und oft sintflutartiger Regenfälle. So kontrastreich wie die Geografie sind die Stimmen derer, die das tropisch-explosive Kolumbien ihre Heimat nennen oder als Reisende in seinen Bann gerieten. Hier sprechen der kriegsmüde Guerillero, die idealistische Bürgermeisterin, der jugendliche Bandit, der liebeshungrige Geschäftsmann, die alleinerziehende Mutter, der drogenabhängige Gringo und viele andere zu uns - unterschiedlichste Menschen, die doch alle eines eint: der unbändige Lebens- und Überlebenswille. William S. Burroughs sucht in Kolumbien nach neuen Drogen - Leoluca Orlando fühlt sich sicher in Bogotá - Íngrid Betancourt schreibt aus der grünen Hölle - Álvaro Mutis lauscht den Geschichten eines Abenteurers - Henri Charrière lebt sich bei den Indianern ein - Ingolf Bruckner besucht ein Rodeo - Alexander von Humboldt möchte sich nicht durch den Urwald tragen lassen - José Eustasio Rivera begegnet einer Waldprinzessin - Jeanette Erazo Heufelder sucht Smaragde - Ramón Chao wandelt als Gaukler auf García Márquez' Pfaden - Alonso Salazar wehrt sich gegen gewalttätige Banden - Jorge Isaacs wähnt sich im Paradies - Juan Carlos Botero wird beim Tauchen von Haien angegriffen - Tomás González begleitet einen Arzt durch Medellín. Dies und vieles mehr über Kolumbien ...

Anbieter: Globetrotter
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Kolumbien fürs Handgepäck: Geschichten und Beri...
5,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Kolumbien fürs Handgepäck: Geschichten und Beri...
2,59 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Kolumbien fürs Handgepäck
13,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kolumbien fürs Handgepäck ab 13.95 € als Taschenbuch: Geschichten und Berichte - Ein Kulturkompass Unionsverlag Taschenbuch. Neuauflage Nachdruck. Aus dem Bereich: Bücher, Reise, Reiseberichte, Südamerika,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Harold's Reisetasche Toro 3467 Travelbag L Natur
359,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ihre nächste Reise kann kommen! Denn mit der Toro 3467 Travelbag L von Harold's sind Sie perfekt gewappnet. Der edle Weekender im klassischen und ausgeklügelten Design ist wirklich wie geschaffen für Ausflüge über ein langes Wochenende. Die Reisetasche bietet Ihnen dabei nicht nur viel Platz für Schuhe, Kleidung und sonstige Reiseaccessoires, der Weekender von Harold's begeistert noch dazu mit seinem einzigartigen Charakter. An den Seiten finden Sie übrigens je eine Lasche, die ein einfaches Packen ermöglicht. Ausstattung: robuster Weekender im klassischen Design aus gewachstem und geöltem Rindleder kommt als Handgepäck mit in den Flieger großes, weit öffnendes Hauptfach schließt mit Zweiwege-Reißverschluss und 2 Steckverschlüssen an einer Lederlasche je eine Lasche mit Druckknopf an der Seite, durch das Öffnen kann der Weekender besser bepackt werden innen ein großes Reißverschlussfach 2 lederne Tragegriffe abnehmbarer, stufenlos verstellbarer Schultergurt (Länge: 75-133 cm), textil unterlegt 5 Standfüße aus Metall am verstärkten Boden als Bordgepäck geeignet hergestellt in Kolumbien Daten: Maße: 50 x 35 x 25 cm (BxHxT) Gewicht: 1,99 kg Material: gewachstes, leicht geöltes, vegetabil gegerbtes Rindleder, offenporig und angeschliffen: innen: Baumwolle Hinweis: Die Lederoberfläche wurde schonend behandelt, um die Charakteristik des Leders zu erhalten, daher ist ein leichter Abrieb kein Fehler. Die Naturbelassenheit des Leders erkennt man an den kleinen Unregelmäßigkeiten in der Oberfläche. Wir empfehlen eine gelegentliche Behandlung mit einem geeigneten Imprägnierspray, damit das Leder nicht austrocknet und geschmeidig bleibt.

Anbieter: Taschenkaufhaus
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Kolumbien fürs Handgepäck
13,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hochgebirge, bodenlose Abgründe, Savanne, praller Dschungel. Die Macht zweier Ozeane und oft sintflutartiger Regenfälle. So kontrastreich wie die Geografie sind die Stimmen derer, die das tropisch-explosive Kolumbien ihre Heimat nennen oder als Reisende in seinen Bann gerieten.Hier sprechen der kriegsmüde Guerillero, die idealistische Bürgermeisterin, der jugendliche Bandit, der liebeshungrige Geschäftsmann, die alleinerziehende Mutter, der drogenabhängige Gringo und viele andere zu uns - unterschiedlichste Menschen, die doch alle eines eint: der unbändige Lebens- und Überlebenswille.William S. Burroughs sucht in Kolumbien nach neuen Drogen - Leoluca Orlando fühlt sich sicher in Bogotá - Íngrid Betancourt schreibt aus der grünen Hölle - Álvaro Mutis lauscht den Geschichten eines Abenteurers - Henri Charrière lebt sich bei den Indianern ein - Ingolf Bruckner besucht ein Rodeo - Alexander von Humboldt möchte sich nicht durch den Urwald tragen lassen - José Eustasio Rivera begegnet einer Waldprinzessin - Jeanette Erazo Heufelder sucht Smaragde - Ramón Chao wandelt als Gaukler auf García Márquez' Pfaden - Alonso Salazar wehrt sich gegen gewalttätige Banden - Jorge Isaacs wähnt sich im Paradies - Juan Carlos Botero wird beim Tauchen von Haien angegriffen - Tomás González begleitet einen Arzt durch Medellín. Dies und vieles mehr über Kolumbien ...

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Kolumbien fürs Handgepäck
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Hochgebirge, bodenlose Abgründe, Savanne, praller Dschungel. Die Macht zweier Ozeane und oft sintflutartiger Regenfälle. So kontrastreich wie die Geografie sind die Stimmen derer, die das tropisch-explosive Kolumbien ihre Heimat nennen oder als Reisende in seinen Bann gerieten.Hier sprechen der kriegsmüde Guerillero, die idealistische Bürgermeisterin, der jugendliche Bandit, der liebeshungrige Geschäftsmann, die alleinerziehende Mutter, der drogenabhängige Gringo und viele andere zu uns - unterschiedlichste Menschen, die doch alle eines eint: der unbändige Lebens- und Überlebenswille.William S. Burroughs sucht in Kolumbien nach neuen Drogen - Leoluca Orlando fühlt sich sicher in Bogotá - Íngrid Betancourt schreibt aus der grünen Hölle - Álvaro Mutis lauscht den Geschichten eines Abenteurers - Henri Charrière lebt sich bei den Indianern ein - Ingolf Bruckner besucht ein Rodeo - Alexander von Humboldt möchte sich nicht durch den Urwald tragen lassen - José Eustasio Rivera begegnet einer Waldprinzessin - Jeanette Erazo Heufelder sucht Smaragde - Ramón Chao wandelt als Gaukler auf García Márquez' Pfaden - Alonso Salazar wehrt sich gegen gewalttätige Banden - Jorge Isaacs wähnt sich im Paradies - Juan Carlos Botero wird beim Tauchen von Haien angegriffen - Tomás González begleitet einen Arzt durch Medellín. Dies und vieles mehr über Kolumbien ...

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Kolumbien fürs Handgepäck
13,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hochgebirge, bodenlose Abgründe, Savanne, praller Dschungel. Die Macht zweier Ozeane und oft sintflutartiger Regenfälle. So kontrastreich wie die Geografie sind die Stimmen derer, die das tropisch-explosive Kolumbien ihre Heimat nennen oder als Reisende in seinen Bann gerieten.Hier sprechen der kriegsmüde Guerillero, die idealistische Bürgermeisterin, der jugendliche Bandit, der liebeshungrige Geschäftsmann, die alleinerziehende Mutter, der drogenabhängige Gringo und viele andere zu uns - unterschiedlichste Menschen, die doch alle eines eint: der unbändige Lebens- und Überlebenswille.William S. Burroughs sucht in Kolumbien nach neuen Drogen - Leoluca Orlando fühlt sich sicher in Bogotá - Íngrid Betancourt schreibt aus der grünen Hölle - Álvaro Mutis lauscht den Geschichten eines Abenteurers - Henri Charrière lebt sich bei den Indianern ein - Ingolf Bruckner besucht ein Rodeo - Alexander von Humboldt möchte sich nicht durch den Urwald tragen lassen - José Eustasio Rivera begegnet einer Waldprinzessin - Jeanette Erazo Heufelder sucht Smaragde - Ramón Chao wandelt als Gaukler auf García Márquez' Pfaden - Alonso Salazar wehrt sich gegen gewalttätige Banden - Jorge Isaacs wähnt sich im Paradies - Juan Carlos Botero wird beim Tauchen von Haien angegriffen - Tomás González begleitet einen Arzt durch Medellín. Dies und vieles mehr über Kolumbien ...

Anbieter: Dodax
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Kolumbien fürs Handgepäck
19,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Hochgebirge, bodenlose Abgründe, Savanne, praller Dschungel. Die Macht zweier Ozeane und oft sintflutartiger Regenfälle. So kontrastreich wie die Geografie sind die Stimmen derer, die das tropisch-explosive Kolumbien ihre Heimat nennen oder als Reisende in seinen Bann gerieten. Hier sprechen der kriegsmüde Guerillero, die idealistische Bürgermeisterin, der jugendliche Bandit, der liebeshungrige Geschäftsmann, die alleinerziehende Mutter, der drogenabhängige Gringo und viele andere zu uns – unterschiedlichste Menschen, die doch alle eines eint: der unbändige Lebens- und Überlebenswille. William S. Burroughs sucht in Kolumbien nach neuen Drogen - Leoluca Orlando fühlt sich sicher in Bogotá - Íngrid Betancourt schreibt aus der grünen Hölle - Álvaro Mutis lauscht den Geschichten eines Abenteurers - Henri Charrière lebt sich bei den Indianern ein - Ingolf Bruckner besucht ein Rodeo - Alexander von Humboldt möchte sich nicht durch den Urwald tragen lassen - José Eustasio Rivera begegnet einer Waldprinzessin - Jeanette Erazo Heufelder sucht Smaragde - Ramón Chao wandelt als Gaukler auf García Márquez’ Pfaden - Alonso Salazar wehrt sich gegen gewalttätige Banden - Jorge Isaacs wähnt sich im Paradies - Juan Carlos Botero wird beim Tauchen von Haien angegriffen - Tomás González begleitet einen Arzt durch Medellín. Dies und vieles mehr über Kolumbien …

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Kolumbien fürs Handgepäck
14,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Hochgebirge, bodenlose Abgründe, Savanne, praller Dschungel. Die Macht zweier Ozeane und oft sintflutartiger Regenfälle. So kontrastreich wie die Geografie sind die Stimmen derer, die das tropisch-explosive Kolumbien ihre Heimat nennen oder als Reisende in seinen Bann gerieten. Hier sprechen der kriegsmüde Guerillero, die idealistische Bürgermeisterin, der jugendliche Bandit, der liebeshungrige Geschäftsmann, die alleinerziehende Mutter, der drogenabhängige Gringo und viele andere zu uns – unterschiedlichste Menschen, die doch alle eines eint: der unbändige Lebens- und Überlebenswille. William S. Burroughs sucht in Kolumbien nach neuen Drogen - Leoluca Orlando fühlt sich sicher in Bogotá - Íngrid Betancourt schreibt aus der grünen Hölle - Álvaro Mutis lauscht den Geschichten eines Abenteurers - Henri Charrière lebt sich bei den Indianern ein - Ingolf Bruckner besucht ein Rodeo - Alexander von Humboldt möchte sich nicht durch den Urwald tragen lassen - José Eustasio Rivera begegnet einer Waldprinzessin - Jeanette Erazo Heufelder sucht Smaragde - Ramón Chao wandelt als Gaukler auf García Márquez’ Pfaden - Alonso Salazar wehrt sich gegen gewalttätige Banden - Jorge Isaacs wähnt sich im Paradies - Juan Carlos Botero wird beim Tauchen von Haien angegriffen - Tomás González begleitet einen Arzt durch Medellín. Dies und vieles mehr über Kolumbien …

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot